Composites Lounge Conference

04. Juni 2020, 9 - 15 Uhr - live & online @ Zoom

1 Tag, 3 Tracks, 6 Stunden, 30 Experten

  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Das Event

Das Composites Netzwerk: frei, offen und unabhängig!
Das Netzwerk #CompositesLounge organisiert am 4. Juni 2020 die erste Online-Konferenz für Composites-Themen, die "Composites Lounge Conference".

Wir sind ein Team aus enthusiastischen Composites-Experten, die die Branche stärken möchten. Mit diesem Format rücken wir das Thema Faserverbund & Leichtbau wieder in den Fokus, und überbrücken die Zeit zwischen den Fachmessen.

Da wir Selbständige und klein-/mittelständische Unternehmer aus Deutschland sind, stärken wir genau diese Basis. Hier in der D-A-CH Region findet echte Innovation statt, die wir allen Interessierten vorstellen werden und dabei aktiv zur Einbindung in das Program aufrufen haben - und die Welle der Begeisterung war enorm! So mussten wir von 2 auf 3 parallele Räume aufstocken, um dem Interesse gerecht zu werden, und haben nun ein breit angelegtes Programm mit Inhalten für Insider wie auch interessierte Neuanwender.

In unserer LinkedIn Gruppe „Composites Lounge“ sind Sie immer up to date, bitte vernetzen Sie sich gerne mit uns: https://lnkd.in/dMrDJmX

Unabhängig, neutral und ehrenamtlich organisiert - wir fördern einen offenen und kreativen Austausch!

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme, das Team der Composites Lounge.

Wichtig: Bitte schnell registrieren, die Anzahl der Tickets ist begrenzt.
Der Themenpool
Der Themenpool
  • Allgemeine Themen & News
  • Anwender & Anwendungen
  • Technologie & Produkte
  • Prozesse & Materialien
  • Bearbeitung von Composites
  • Unterstützung durch Branchen-Netzwerke
Die Zielgruppen
Die Zielgruppen

Erwartet werden Metallverarbeiter, Composites Enthusiasten und Interessierte, die mit den Möglichkeiten der Composites-Applikationen erweiterte Wettbewerbsfähigkeit und neue Geschäftsfelder entwickeln können. Es werden alle Teilnehmer und Themen der Composites-Wertschöpfungskette – von den Rohstoffen bis zu den Endanwendungen – vertreten sein.

Das Paket
Das Paket
  • 9.00 – 9.30 Uhr: Eröffnung und Ablaufvorstellung
  • 9.30 - 12.00 Uhr: Sessionblock 1 mit drei parallelen Tracks
  • 12.00 - 13.00 Uhr: Networking-Session & 1-1 Meetings
  • 13.00 – 14.30 Uhr: Sessionblock 2 mit drei parallelen Tracks
  • 14.30 – 15.00 Uhr: Abschlussdiskussion

Warum Composites?

Composites (Verbundwerkstoffe) haben herausragende Eigenschaften:

Bis zu 50 % weniger Gewicht
Freie Formgebung & Funktionsintegration 
Geringste Ermüdungserscheinungen
Beste Eigenschaften bei Steifigkeit und Festigkeit
Witterungsbeständigkeit, Röntgentransparenz und Isolation
Kleben für leichtbauoptimale Verbindungen

Die Experten

Keynote Speaker:

David Wenger
Experte für Wasserstoffspeicherung; Unternehmer, Ingenieur und Online Marketeer
David WengerCEO // Wenger Engineering

weitere Experten:

Dipl.-Ing. (FH) Adrian Binsau
Funktionsoptimierter Leichtbau ist mein und unser Ziel!
Dipl.-Ing. (FH) Adrian BinsauGeschäftsführer Rathenower Mechanik u. Werkzeugfertigung // Oberingenieur Industrielabor Funktionsoptimierter Leichtbau HS Magdeburg Stendal
Jens Bölke
PACE Award 2020 Finalist mit Shape Corp. // Composites Lounge Conference Team
Jens BölkeHead of Composites & New Technologies // Pullcube / TTI - Thomas GmbH + Co. Technik + Innovation KG
DI Dr. Umut Dogar Cakmak
German Innovation Award 2019 Gold Gewinner it velosion:e
DI Dr. Umut Dogar CakmakGeschäftsführer // Plastic Innovation GmbH
Danu Chotikapanich
Danu ChotikapanichCEO // Cobra International
Olaf Daebler
HM Engineered Parts & Solutions, Future Hub / LightCon, parts2clean, SurfaceTechnology
Olaf DaeblerGlobal Director // Deutsche Messe AG
Dr. Nicole de Boer
"Katalysator" für Industrieinnovationen, Verknüpfung Industrie & öffentl. Institutionen
Dr. Nicole de BoerLeitung Spezialisierungsgebiet Material und Leitung Cluster Neue Werkstoffe // Bayern Innovativ GmbH
Benedikt Fengler
Topologie- und Layup-Optimierung, Verstärkung in diskontinuierlichen Faserverbundwerkstoffen
Benedikt FenglerMitgründer // SIMUTENCE
Andreas Furtmayr
Andreas FurtmayrTechnischer Vertrieb // CG TEC
Georgi Gogoladze
Georgi GogoladzeGeschäftsführer // DBF Basaltfaser GmbH
Dr. Joachim Henning
Experte New Materials, Processes & Sustainability // Composites Lounge Conference Team
Dr. Joachim HenningDirector Innovation & Communication // Composites United
Goetz-Ulf Jungmichel
Event-Portfolio: ALUMINIUM, Composites for Europe, Insulation Expo Europe
Goetz-Ulf JungmichelEvent Director / Divisional Head // Reed Exhibitions Deutschland GmbH
Oliver Kipf
Composites Visionär für CFK und GFK Profile & Bauteile // Composites Lounge C. Team
Oliver KipfGeschäftsführer & Gesellschafter // CG TEC Carbon und Glasfasertechnik GmbH
Tanja Koch
Maschinenbauingenieurin, die Produkt-, F&E- und B2B-Kundenerfolg verknüpft
Tanja KochProduct growth specialist // 9T Labs
Ivica Kolaric
Pionier Nanokohlenstoffe CNT+Graphen, Spezialist Funktionsintegration + elektroaktive Polymere
Ivica KolaricGeneral Manager Process Industry // Fraunhofer IPA
Sebastian Nendel
Experte Großserienverfahren Leichtbau & Laboranlagen + Kleinstserien
Sebastian NendelGeschäftsführender Direktor // Cetex Institut gGmbH
Ilkay Özkisaoglu
LinkedIn Community Builder, Content Creator & Mentor // Composites Lounge Conference Team
Ilkay ÖzkisaogluCEO // IMBEO - Passionate B2B Partnerships
Eric Pierrejean
Event-Portfolio: JEC World, JEC Korea, JEC Forum Bangkok, JEC Forum Chicago
Eric PierrejeanCEO // JEC Group
Robert Pulzer
Expert for dispensing solution in the Aerospace industry // Composites Lounge Conference Team
Robert PulzerBusiness Development Aerospace // ViscoTec
Tim Rademacker
Tim RademackerGeschäftsführer // CarboNxt GmbH
Gregor Wittmann
Composite Enthusiast, Entwicklung von neuen Prozessen und Anlagen, Kunststoff Experte
Gregor WittmannProjektierung Aerospace // FILL Gesellschaft m.b.H.
Daniel Schäfer
Composites-Enthusiast & Experte Event-Strategie & -Marketing // Composites Lounge Team
Daniel SchäferInhaber // DS Event-Management
David Schlawer
Additive Manufacturing & Tech-Enthusiast
David SchlawerHead of Marketing EMEA // Mark3D - Print stronger
Prof. Dr.-Ing. Marc Siebert
Prof. Dr.-Ing. Marc SiebertProfessor für Technologie der Faserverbundwerkstoffe // PFH Private Hochschule Göttingen
Prof. Dr.-Ing. Iman Taha
Professor „Materials Engineering“; Entwicklung von Materialsystemen, Multimateriallösungen und Composites für die additive Fertigung
Prof. Dr.-Ing. Iman TahaAbteilungsleitung Materialien und Prüftechnik // Fraunhofer-Institut für Gießerei-, Composite- und Verarbeitungstechnik IGCV
Roy Thyroff
Beratung & Entw. techn. Textilien, Maschinen- u. Anlagenbau, Textilbewehrung
Roy ThyroffInhaber // Rothycon
Yannick Willemin
Fast Manufacturing | Blockchain adopter // Composites Lounge C. Team
Yannick WilleminBusiness Development Specialist // 9T Labs
Christian Wolfsberger
Christian WolfsbergerBusiness Development Manager Lightweight Composites // ENGEL

Der Zeitplan

9:00 - 9:30
Allgemeines

Eröffnung & Begrüßung

Begrüßung und Vorstellung des Ablaufs

Das Team der Composites Lounge Conference
9:30 - 10:00
KEYNOTE

Wasserstoffspeicherung & Composites – Stand der Technik und Entwicklungsbedarf

Wasserstoff wird zusammen mit Strom aus erneuerbaren Energien der Energieträger der Zukunft. Davon sind viele Experten überzeugt. Eine der größten Herausforderungen der Wasserstoff-Ökonomie ist die Speicherung des Gases bei hohem Druck. Stand der Technik sind mit Typ IV-Kohlefaserbehälter. Diese sind gleichzeitig einer der größten Kostentreiber von Fahrzeugen, Tankstellen und Transportsystemen – der Entwicklungsbedarf ist also riesig.

Dr.-Ing. David Wenger, Geschäftsführer der Wenger Engineering GmbH in Ulm, gilt als einer der erfahrensten Experten auf diesem Gebiet im deutschsprachigen Raum. In seinem Vortrag wird er nicht nur den Stand der Technik darlegen, sondern auch aufzeigen, wo es Entwicklungsbedarf und Chancen für gute Lieferanten gibt.

David Wenger, CEO / Wenger Engineering
10:00 - 12:00
Netzwerken

Composites Lounge

Hier können Sie:
- technische Hilfe erhalten
- Netzwerken im großen Lounge Raum
- spontane Live-Meetingräume eröffnen (mit selbst wählbaren Teilnehmern)
- sich mit den Referenten und Teilnehmern austauschen
- das Team der Composites Lounge sprechen
... oder einfach mal schauen wer da ist.

Dann loggen Sie sich ganz ungezwungen hier ein, der Raum-Gastgeber ist ihr direkter Ansprechpartner!

12:00 - 13:00
Netzwerken

PAUSE

Zwischen 12 und 13 Uhr finden keine Vortäge statt - alle Teilnehmer können die Pause nutzen zur eigenen Verpflegung u.ä.
Vor allem aber steht Ihnen in dieser Zeit das komplette Composites Lounge Team zur Verfügung, hier treffen Sie alle Teilnehmer und Referenten. Machen Sie mit, vernetzen Sie sich und tauschen Sie sich aus!

alle Referenten und Teilnehmer
14:30 - 15:00
Panel Talk

Composites & Leichtbau Veranstaltungen

Die Köpfe der Composites & Leichtbaumessen im Live-Talk mit Ilkay Özkisaoglu - und anschließend eine offene Fragerunde der Teilnehmer an die Veranstaltungsleiter.

Olaf Daebler, Global Director der LightCon // Goetz-Ulf Jungmichel, Event Director der COMPOSITES for EUROPE // Eric Pierrejean, CEO der JEC (alle zugesagt)
10:00 - 10:30

Projektanbahnung und Fördertipps für den Leichtbau mit Netzwerkunterstützung

Dr. Joachim Henning, Director Innovation & Communication / Composites United
10:30 - 11:00

Prüfmittel / Prüfvorrichtungen aus Faser-Kunststoff-Verbunden

Null thermische Dehnung - Kalibrierkörper aus CFK - Vorstellung einer Filmantprüfvorrichtung mit ersten Ergebnissen

Adrian Binsau, Geschäftsführer / Rathenower Mechanik und Werkzeugfertigung
11:00 - 11:30

Verarbeitung von thermoplastischen Tapes & Organosheets und dessen Funktionalisierung durch Spritzguss – ein hocheffizientes Verfahren für die Großserie

  • Tapelegen
  • Konsolidieren
  • Aufheizen
  • Umformen
  • Funktionalisieren

Christian Wolfsberger, Business Development Manager Lightweight Composites / ENGEL
11:30 - 12:00

Neue Werkstoffe als Innovationstreiber – vom Material zur Innovation

  • Was ist eine Innovation?
  • Ablauf Innovationsprozess – Analyse Suchfelder bis Vermarktung
  • Digitale Innovations-Plattform
  • Scouting von Trends und Technologien
  • Radar und Roadmap – Beispiel holzbasierte Verbundwerkstoffe

Dr. Nicole de Boer, Leitung Spezialisierungsgebiet Material und Leitung Cluster Neue Werkstoffe / Bayern Innovativ GmbH
12:00 - 13:00

PAUSE

- bitte begeben Sie sich zum Netzwerken in die "Composites Lounge"!

13:00 - 13:30

Composites: Hybride Materialien und Hybride Prozesse

Black Metal Substitution war Gestern. Heute nutzt man die Synergien von Materialien und Prozesse und holt das Beste aus Metall und Faserverbund. Dabei leistet die additive Fertigung einen wesentlichen Beitrag.

Prof. Dr.-Ing. Iman Taha, Abteilungsleitung Materialien und Prüftechnik /Fraunhofer-Institut für Gießerei-, Composite- und Verarbeitungstechnik IGCV
13:30 - 14:00

CFK-Recycling – Mit Nachhaltigkeit zum Mehrwert

  • Aktuelle Marktsituation
  • Was ist CFK-Recycling
  • Vom Recycling zur Produktion

Tim Rademaker, Geschäftsführer / CarboNxt GmbH
14:00 - 14:30

Composites: Lehre - Forschung - Anwendungen

  • Vorstellung & Arbeitsgebiete
  • Lehre/Bildung: Composites-Studiengänge, Seminare
  • Composites-Forschung: Grundlagen, industrienahe und industrielle Forschung
  • Der Weg zum "guten Composite-Bauteil"
  • Composite-Projekte & -Produkte: Typische Anwendungen und nicht naheliegende Anwendungen
  • Blick in Richtung Zukunft

Prof. Dr.-Ing. Marc Siebert, Professor für Technologie der Faserverbundwerkstoffe / PFH Private Hochschule Göttingen
10:00 - 10:30

Closed Loop Recycling von Epoxy Composites

  • Ein Epoxidharz, das zum Thermoplasten recycelt werden kann
  • Produktdesign für das erste und das nächste Leben
  • Herausfordernde Zukunft für nachhaltige Composites

Danu Chotikapanich, CEO / Cobra International
10:30 - 11:00

Spritzgießen mit Wasserinjektionstechnik (WIT): FEA und Herstellung von Fahrradrahmen aus thermoplastischem Verbundwerkstoff

  • Teiledesign
  • WIT Spritzgusssimulation
  • "Water Fingering" -Effekt
  • Topologieoptimierung
  • Produktion und Prüfung

Dr. Umut Cakmak / Plastic Innovation GmbH & Johannes Kepler Universität Linz, Institute of Polymer Product Engineering
11:00 - 11:30

Simulation von Faserverbunden - Methoden für die virtuelle Produktentwicklung

Simulation in der Produktentwicklung - Optimierung von Faserverbunden - Fromfüllsimulation - Drapiersimulation - Mapping und Homogenisierung

Benedikt Fengler, Mitgründer / SIMUTENCE
11:30 - 12:00

pullCUBE – Die Pultrusionsmaschine kürzer als ein Auto!

  • Die kürzeste Pultrusionstechnologie der Welt
  • Pultrusionstechnologie als wirtschaftlichstes Produktionsverfahren für Composites? – Es geht besser!
  • Einzigartige Sicherheit und automatisierter Startup
  • Profilproduktion vor Ort

Jens Bölke, Head of Composites & New Technologies / TTI - Thomas GmbH + Co. Technik + Innovation KG
12:00 - 13:00

PAUSE

- bitte begeben Sie sich in den Raum "Plenum / Composites Lounge"

alle Teilnehmer
13:00 - 13:30

Digitale Serienfertigung von strukturellen CFK Bauteilen

9T Labs präsentiert ihre All-In-One-Lösung für die Serienfertigung von Composites. Die Neulancierung ist ein Gesamtlösungspaket, bestehend aus einem 3D-Drucker, einer Nachkonsolidiereinheit und einer Software, die eine kosten-effiziente Herstellung von Composite-Bauteilen ermöglicht.

Tanja Koch / 9TLabs
13:30 - 14:00

Automatisierte Befüllung von Wabenkernen

  • Wo sind Wabenkerne zu finden, und warum benötigt man Kernfüllmassen
  • Vor- und Nachteile zwischen manuellem und automatisiertem Wabenkernfüllen
  • Herausforderungen des automatisierten Füllens

Gregor Wittmann / FILL Gesellschaft m.b.H.
14:00 - 14:30

Composite 3 D Druck

David Schlawer, Head of Marketing EMEA / Mark3D - Print stronger
10:00 - 10:30

Carbonbeton - Composites für die Bauindustrie

Von der Entwicklung, über die Faser, bis hin zum Bewehrungstextil und zum Betonfertigteil / Sanierung. Die Firma rothycon präsentiert ihnen Entwicklungen in den Bereichen Carbonbewehrung / Carbonbeton und warum in Bezug auf die Composites bei der Automobil / Luft- und Raumfahrt vieles anders ist. Außerdem erfahren sie in diesem Webinar wie Bewehrungsstrukturen entwickelt werden und die Digitalisierung in der Textilbranche Einzug gehalten hat, lange bevor der Begriff Digitalisierung in Deutschland überhaupt verwendet wurde.

Roy Thyroff, Inhaber / Rothycon
10:30 - 11:00

Fluoreszierende GFK Stäbe in der Pultrusions-Technologie // Produkt-Innovation Fiber Divider

Pultrudierte fluoreszierende Stäbe aus Glasfaser sind eine Neuentwicklung. Die für die Putrusionstechnik entwickelte Mischung aus Pigmenten, angepasstes Harzsystem und speziellen Füllstoffen in Kombination mit einem individuellen Aushärtezyklus führt zu selbstleuchtenden GFK Stäben. Dieses Produkt hat die Eigenschaft einige Stunden zu leuchten. Einsatzbereiche können hier sehr vielseitig sein, zum Beispiel Ski-Pistenabgrenzungen, Straßen- und Absperrpfosten oder auch Stäbe für Designelemente. Ein neuentwickeltes Produkt daraus ist der Fiber Divider.  Er ist ein Raumteiler im etwas anderem Design. Ob im Wohnzimmer, Terrasse, Restaurant oder bei einer Messe Veranstaltung bilden diese GFK “Glasfaser-Stäbe” eine tolle Optik und verwandeln jeden Raum mit seiner eindrucksvollen Beleuchtung, in ein Kunstwerk. Ob wohlig warm oder farbenfroh - hier sind keine Grenzen gesetzt. Genießen Sie ein Farbspektakel inspiriert durch Ihre Lieblingsmusik.

Andreas Furtmayr, Technischer Vertrieb / CG TEC
11:00 - 11:30

Die Eigenschaften der Basaltfaser für innovative Composites

Die Basaltfaser wir oftmals unterschätzt - sie hat aber ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und ist vielseitig einsetzbar. Innovative Composites aus Basaltfaser haben ein sehr gutes Potential für die Zukunft!

Georgi Gogoladze, Geschäftsführer / DBF Basaltfaser GmbH
11:30 - 12:00

HyRov – Entwicklung neuartiger Hybrid-Roving-Materialien

  • neuartige Versuchsanlage (HyRov-Anlage) zur flexiblen Herstellung von Hybrid-Roving-Materialien in Form von Hybridrovings und Hybridtapes
  • Herstellung von Hybridtapes und mehreren Hybridrovings gleichzeitig in den unterschiedlichsten Materialkombinationen (z. B. CF-PA6.6, GF-PP, BF-PA6.6, GF-BF sowie Materialkombinationen mit Metallfaserrovings)
  • kostengünstigere, effektivere und qualitativ hochwertigere Produktion als mit dem den Markt beherrschenden Commingling-Verfahren.
  • flexibler Einsatz der Anlage wie auch der hergestellten Materialien bietet gute Vermarktungschancen im Bereich der FKV-Herstellung

Sebastian Nendel, Geschäftsführender Direktor / Cetex Institut gGmbH
12:00 - 13:00

PAUSE

- bitte begeben Sie sich in den Raum "Plenum & Coposites Lounge"

alle Teilnehmer
13:00 - 13:30

Innovative GFK & BFK Composite-Kabeltechnologie mit LWL Leiter in der Pultrusion

In der Pultrusion können CU Leiter, LWL Leiter oder auch Kabel
in einen GFK oder BFK Stab integriert werden. Die Compositekabel
bleiben dabei hochelastisch und doch stabil. Durch die Integration von
LWL Leiter oder Sternvierer Kabel  können digitale Signale
übertragen werden. Einsatzbereich sind Inspektionskameras oder
Antennen sein.

Oliver Kipf, Geschäftsführer & Gesellschafter / CG Tec GmbH
13:30 - 14:00

Multifunktionale Komposite für die Mobilität von Morgen

Die Mobilität der Zukunft erfordert smartere, leichtere und effizientere Fahrzeuge. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, muss neue, multifunktionale Materialien entwickelt und eingesetzt werden.

Dipl-Ing(FH) MBA Ivica Kolaric, Abteilungsleiter Funktionale Materialien & Geschäftsfeldleiter Prozessindustrie / Fraunhofer IPA
14:00 - 14:30

Fertigung und Verarbeitung von Composites - Fokus Dosierung 1 und 2 K Medien

Eine prozesssicherere und zuverlässige Durchmischung ist notwendig, um Verschwendung zu vermeiden, und um wettbewerbsfähig zu bleiben. Durch Dosiersysteme von ViscoTec kann dies in verschiedenen Ausbaustufen spezifikationskonform erfolgen.

Robert Pulzer, Business Development Aerospace / ViscoTec

Die Kosten

Dies ist eine kostenlose Online-Veranstaltung!

Wir sind Vertreter der Composites Community und somit unterstützen wir alle Interessierten. Insbesondere Corona hat gezeigt, wie wichtig der Austausch miteinander und das Lernen voneinander ist, deswegen haben wir dieses Event ehrenamtlich, freiwillig und aus Spaß am Thema zusammen organisiert.

Dabei sein ist alles, was zählt - Lernen und Netzwerken kommen quasi von alleine.

Hier erhalten Sie ihr Ticket!